Ihr Kind ist krank?

Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Schule gehen kann, benachrichtigen Sie bitte – möglichst vor Schulbeginn - die Hans-Zulliger-Schule Sekretariat (Tel. 963 58 10). Wird Ihr Kind mit dem Taxi befördert, so informieren Sie bitte auch schnellstmöglich das zuständige Taxiunternehmen.
Schüler, die ein Praktikum besuchen, müssen vor Arbeitsbeginn auch im Betrieb entschuldigt werden.
Erkrankt Ihr Kind während der Schulzeit, so werden Sie umgehend benachrichtigt. Aus diesem Grund benötigen wir immer Ihre aktuelle Handynummer. In ernsten Fällen nehmen wir Kontakt mit einem Arzt oder Krankenhaus auf.
Mehrtägiges unentschuldigtes Fehlen wird dem Ordnungsamt, bzw. dem Schulverwaltungsamt gemeldet. Diese leiten weitere Schritte ein – wenn nötig bis zum Bußgeld.


Ihr Kind hat Probleme in der Schule?

Bitte nehmen Sie schnell Kontakt zur Klassenleitung auf oder informieren Sie die Schulleiterin. Jeder Schüler hat auch die Möglichkeit zu einem vertraulichen Gespräch mit der Vertrauenslehrerin oder der Schulsozialarbeiterin Frau Viehmann (Tel.963 581 15).


Ihr Kind hat gegen das Handy-Verbot verstoßen?

Auf unserem Schulgelände ist die Benutzung von Handys für alle Schülerinnen und Schüler verboten. Haben sie ein Handy dabei, so muss dieses ausgeschaltet sein. Bei Zuwiderhandlung wird das Gerät in Verwahrung genommen und nur den Eltern ausgehändigt.


Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Am besten rufen Sie an und vereinbaren kurzfristig einen Termin.